Playa de Ses Covetes

Himmelblaues Wasser und feiner Sand

CAMPOS - PLAYAS - PLAYA DE SES COVETES.

CAMPOS - PLAYAS - PLAYA DE SES COVETES.

Foto: NURIA RINCON

Lage und Erreichbarkeit: Der feine Sandstrand von Ses Covetes ist von Campos gut ausgeschildert und leicht zu erreichen. Der Abschnitt liegt zwischen den Stränden von Sa Ràpita und dem Naturstrand Es Trenc im Süden Mallorcas.

Größe und Infrastruktur: Der 300 Meter lange und rund 20 Meter breite Strand mündet vor Es Trenc in einen felsigen Abschnitt, an dem seit Jahren die Bauruinen einer illegal errichteten Urbanisation liegen.

Baden und Ankern: Selten auf der Insel ist das Wasser so klar und hellblau wie hier vor Ses Covetes und Es Trenc. Der weiße Sand fällt flach ins Meer ab, baden ist selbst für Kleinkinder ungefährlich. Wer mit dem Segelboot oder Motorboot unterwegs ist, sollte sich beim Ankern dem Strand nicht zu sehr nähern. Es ist ratsam, bei einer Tiefe von drei bis vier Metern halt zu machen, da sich dichter an der Küste eine weniger als einen halben Meter tief liegende Steinplatte befindet, die man bei schlechtem Wetter nicht sieht.

Weitere Infos

  • Zugang:
    • per Auto
  • Länge (in Metern): 300
  • Besetzung:
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Sand
  • Untergrund:
  • Wellengang: mittlere Wellen
  • Ankerplatz: nein
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: ja
  • Rettungsschwimmer: ja
  • Parkplatz: ja
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Öffentliches Telefon: nein
  • Mülleimer: ja
  • Sonnenschirmverleih: ja
  • Strandliegenverleih: ja
  • Strandkiosk: ja
  • Strandreinigung: ja
  • Tauchrevier: nein

Strände in der Nähe

1

Kaum ein Strand in Europa wirkt so karibisch wie Es Trenc mit seinem blau oder türkis schimmernden Wasser und seinem weitläufigen feinen Sandstrand. Und kaum ein abgelegener Naturstrand wird im Sommer derart von Blechlawinen und Menschenmassen überrollt. Schon an den Ampeln von Campos staut sich an Sonntagen oft der Verkehr. Auf den letzten Metern in Ses mehr...

MALLORCA - PLAYAS - BARCOS FONDEADOS EN CALA CARBO.

Lage und Erreichbarkeit: Es Carbó ist der Bruderstrand von Es Trenc auf der anderen Seite von Colònia de Sant Jordi. Statt Platzmangel und Parkplatzgebühren findet man dort noch unberührte Natur. Erreichbar ist das Naturparadies nur zu Fuß von Colònia de Sant Jordi. Der Spaziergang ist 2,3 Kilometer lang und dauert 45 Minuten. Größe und Infrastruktur: Es mehr...

MALLORCA - PLAYAS - PLAYA DE CALA PI.

Lage und Erreichbarkeit: Zwischen Cala Blava und der Urbanisation Cala Pí führt die Straße parallel zu den Klippen an der imposanten Steilküste entlang. Nur vereinzelte Häuser findet man hier hoch über dem Meer, nur wenige Hotels haben sich aufgrund der fehlenden Strände angesiedelt. Cala Pí in der Gemeinde Llucmajor verfügt allerdings über eine idyllische kleine mehr...

SANTANYI. PLAYAS. PALYA DE CALA LLOMBARDS.

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Llombards liegt im Südosten Mallorcas, auf der Gemarkung von Santanyí und in nächster Nachbarschaft der Cala Santanyí und dem Fischerdörfchen Cala Figuera. Zur Anfahrt folgt man der Beschilderung, neben der Cala liegt auch die gleichnamige Urbanisation Cala Llombards. Der kleine Parkplatz ist gratis. Eine Möglichkeit, mit dem Bus hinzufahren, gibt mehr...

Restaurants in der Nähe

Bar mit Live-Musik, die sich im Süden der Insel innerhalb von acht Jahren zu einer Institution gewandelt hat. Hier treten mit einer gewissen Regelmäßigkeit mallorquinische Bands wie Jay Kay Band, Cool Daddies, The Hot Rodders, Wonderbrass, Funkadictos oder die Sängerin Alejandra Burgos auf. mehr...

1

Das Restaurant Hostal Playa aus dem Jahr 1921, war das erste Hotel in Colonia de Sant Jordi. Das Hostal hat zwei Sterne und befindet sich in in erster Linie der Bucht "Cala Galiota" mit bester Aussicht auf Colonia de Sant Jordi und den Süden von Mallorca. mehr...

Golfplätze in der Nähe