Historischer Rekord an Palmas Flughafen

Im Jahr 2015 sind am Flughafen von Palma de Mallorca so viele Passagiere gestartet und gelandet, wie nie zuvor.

Im Jahr 2015 sind am Flughafen von Palma de Mallorca so viele Passagiere gestartet und gelandet, wie nie zuvor.

Foto: Foto: Ultima Hora

Die Zahlen sind historisch: 23.745.131 Passagiere sind im Jahr 2015 am Flughafen von Palma de Mallorca gestartet oder gelandet – so viele wie noch nie seit Bestehen des Airports in Son Sant Joan. Im Vergleich zu 2014 erhöhte sich die Anzahl um 2,7 Prozent. Das gab jetzt die Flughafenbetreibergesellschaft AENA bekannt.

Der Besucheransturm auf Mallorca knackt den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2007. Damals, kurz vor Beginn der Wirtschaftskrise, zählte AENA rund 500.000 Passagiere weniger. Dass 2015 ein Rekordjahr wird, zeichnete sich bereits vor Jahresende ab: In elf von zwölf Monaten steigerten sich die Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahr, sechs Monate brachten Rekordzahlen hervor.

Besonders stark war der Dezember. Hier wurde ein Anstieg von 7,4 Prozent gemessen. Vor allem die Spanier steigerten ihre Fluglust im Dezember. 11,1 Prozent mehr Flüge von und zum spanischen Festland wurden registriert. Die Anzahl der internationalen Flüge erhöhte sich dagegen nur um 1,3 Prozent.

Wie gewohnt flogen die meisten der Menschen, die in den Statistiken von AENA erscheinen, auch im Dezember zwischen Deutschland und Palma (139.000 Passagiere), gefolgt von Großbritannien (43.500 Passagiere) und der Schweiz (19.300 Passagiere). (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.