Die Proteste reißen nicht ab

4000 Personen demonstrieren in Palma

2500 Studenten demonstrierten am Vormittag in Palma gegen die Sparpolitik.

2500 Studenten demonstrierten am Vormittag in Palma gegen die Sparpolitik.

Foto: Foto: J. MOREY

Am Mittwoch haben in Palma rund 4000 Personen gegen die Sparmaßnahmen der spanischen Regierung demonstriert. Aufgerufen hatten erneut die Gewerkschaftsverbände.

Der Marsch zog von der Plaça d'Espanya zur Plaça del tubo, wo die Abschlusskundgebung stattfand. Ebendort hatten am Vormittag rund 2500 Studenten ebenfalls gegen die Sparpolitik demonstriert.

Bereits am 19. Februar waren auf Mallorca rund 8000 Menschen gegen die Reformpolitik der Zentralregierung auf die Straße gegangen. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.