Die allermeisten Buspassagiere sind Touristen

Auf Mallorca sind 75 Prozent der Nutzer des Nahverkehrs Urlauber

Mallorca |
Mallorcas Überlandbusse fahren kreuz und quer über die Insel.

Mallorcas Überlandbusse fahren kreuz und quer über die Insel.

75 Prozent der Nutzer der mallorquinischen Überlandbusse sind Touristen. Das sagte jetzt der balearische Umweltminister Gabriel Company.

Die Zahl belegt eindrucksvoll: Mallorquiner fahren lieber Auto. Nicht umsonst gilt Mallorca als ausgesprochene Autofahrerinsel. Laut Statistik gibt es mehr motorisierte Fahrzeuge, als Einwohner.

Da das so ist, gibt es seit einiger Zeit eine Internetseite des mallorquinischen Verkehrsverbundes, die sich auch in deutscher Sprache speziell an Urlauber richtet: Dort sind 39 Ausflüge beschrieben, die sich mit den Überlandbussen machen lassen. (jm)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.