Statt Markthalle ein Boutique-Hotel?

Zweiter Bebauungsvorschläge für Hafengrundstück in Palma eingegangen

Carrer Contramoll Mollet, Palma de Mallorca |
Der Bereich der kleinen Mole in Palma, der erneuert werden soll.

Der Bereich der kleinen Mole in Palma, der erneuert werden soll. Foto: Google Maps

Der Bereich der kleinen Mole in Palma, der erneuert werden soll.Noch ist es nur eine Animation: So stellt sich das andalusische Unternehmen Mercados Gastronómicos die Markthalle im Hafenbereic

Ein Luxushotel und ein Gastro-Projekt in Form einer Markthale – das sind die beiden Vorschläge, die auf eine entsprechende Ausschreibung der Hafenbehörde für ein Grundstück in Palmas Port eingegangen sind. Über die Anträge soll binnen zwei Monaten entschieden werden.

Derzeit stehen auf dem betreffenden Grundstück in der Calle Contramuelle Mollet, zwischen der Fischbörse und der Zufahrt zum Real Club Nautico gelegen, noch zwei Bauten, die abgerissen werden sollen.

Es sind mallorquinische Investoren, die an dieser Stelle für rund fünf Millionen Euro ein weitere Boutiquehotel errichten möchten. Das 5-Sterne-Haus soll 42 Zimmer sowie Spa- und Chillout-Bereiche haben. In Palma werden derzeit noch weitere Hotelprojekte vorangetrieben, weil sich die Stadt erfolgreich als Kurzreiseziel etabliert.

Hinter dem zweiten Projekt steht das andalusische Unternehmen Mercados Gastronómicos de España SL, das den Bau einer Markthalle mit 38 gastronomischen Ständen vorschlägt. Hier soll die Investitionssumme 6,3 Millionen Euro betragen.

Mitmachen

Welches Projekt sollte auf der kleinen Hafenmole in Palma, Mollet, verwirklicht werden?

Bei dieser Umfrage kann leider nicht mehr abgestimmt werden.

  • Boutique-Hotel: 9.24%
  • Gastro-Markthalle: 90.76%

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mike / Vor über 3 Jahren

Ich würde in diesem Umfeld ganz klar eine Markthalle bevorzugen.