Spanisches Prinzenpaar am Balearen-Stand

Reisemesse Fitur in Madrid eröffnet

Das spanische Prinzenpaar Felipe und Letizia haben am Mittwochvormittag bei der Eröffnung der Reisemesse Fitur in Madrid auch de

Das spanische Prinzenpaar Felipe und Letizia haben am Mittwochvormittag bei der Eröffnung der Reisemesse Fitur in Madrid auch den Messestand der Autonomen Region der Balearischen Inseln besucht. Foto: Fitur/Twitter

Das spanische Prinzenpaar Felipe und Letizia haben am Mittwochvormittag bei der Eröffnung der Reisemesse Fitur in Madrid auch den Messestand der Autonomen Region der Balearischen Inseln besucht. Erste Fotos von dem Aufenthalt des Kronprinzen und seiner Frau veröffentlichte die Messegesellschaft auf Twitter.

Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie der balearische Ministerpräsident José Ramón Bauzá Kronprinz Felipe und Letizia empfängt und begrüßt. Im Hintergrund ist auch der balearische Tourismusminister Jaime Martínez zu sehen. Die Szene ist eingehüllt in das Blitzlichtgewitter der zahlreichen Pressefotografen.

Die Fitur, die bedeutendste Tourismusmesse in Spanien, dauert bis Sonntag. Der Balearen-Stand 2014, an dem die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera Präsenz zeigen, ist neu designt und großflächiger als im Vorjahr. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.