Nur noch ein Punkt zur Europa League

Real Mallorca gewinnt 1:0 gegen Vallecano und klettert auf Platz 7

Heimsieg gegen Rayo Vallecano: Mallorca klettert auf den 7. Tabellenplatz.

Heimsieg gegen Rayo Vallecano: Mallorca klettert auf den 7. Tabellenplatz.

Foto: Foto: Joan Torres

Dank einer Weltklasseleistung von Torhüter Dudu Aaouate hat Real Mallorca am Mittwochabend das Heimspiel gegen Rayo Vallecano mit 1:0 gewonnen. Dadurch klettert die Mannschaft von Joaquín Caparrós auf den siebten Tabellenplatz. Schütze des wichtigen Tores war der Uruguayer Chori Castro.

Der Tabellen-Sechste Atlético Madrid spielte nur 1:1 gegen San Sebastián. Dadurch liegt Real Mallorca jetzt nur noch einen Punkt hinter den Madrilenen, deren Tabellenplatz zur Teilnahme am europäischen Wettbewerb berechtigt. Bei zwei ausstehenden Ligaspielen haben die Inselkicker realistisiche Chancen, die Qualifikation zur Europa League zu schaffen.

Atlético muss noch gegen den Champions League-Aspriant Málaga und beim Abstiegskandidaten Villarreal antreten. Real Mallorca trifft zu Hause auf Levante und am letzten Spieltag auf den bereits feststehenden Meister Real Madrid. Madrid sicherte sich die Meisterschaft mit einem 3:0-Sieg bei Athletic Bilbao.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.