Rückschlag für Inselkicker

Real Mallorca verliert 0:1 in San Sebastián

Die Fußballer von Real Mallorca haben ihr Ligaspiel bei Real Sociedad San Sebastián am Sonntagabend mit 0:1 verloren. Damit rutschte der Klub in der Tabelle auf den 15. Rang ab und hat nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Vor allem die schlechte Chancen-Verwertung der Inselkicker war schuld an der Niederlage. "Ein Unentschieden hätten wir mindestens verdient gehabt", sagte Abwehrchef José Nunes nach dem Spiel.

Das entscheidende Tor zugunsten der Basken erzielte in der 78. Minute Agirretxe. Zuvor hatten die Inselkicker zahlreiche gute Torgelegenheiten ausgelassen. Weiter geht es in der Liga am Samstag, 3. März, um 18 Uhr mit dem Heimspiel gegen CA Osasuna.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.