Polizisten prügeln sich wegen geöffnetem Fenster

| Manacor |
Die Polizei von Manacor scheint ein recht gewaltätiger Arbeitsplatz zu sein.

Die Polizei von Manacor scheint ein recht gewalttätiger Arbeitsplatz zu sein.

Foto: Ultima Hora

Bei der Polizei von Manacor scheint es wild herzugehen. Das Präsidium ermittelt wegen einer Prügelei unter zwei Beamten. Der Vorfall ereignete sich vor einigen Tagen, als sich ein Beamter über den schlechten Geruch im Raum beschwerte und ein Fenster öffnen wollte. In diesem Moment ging ein Kollege auf ihn los, packte ihn am Hals, drückte ihn gegen die Wand und drohte damit, ihn umzubringen.

Der Angreifer wurde schon in der Vergangenheit wegen Gewalt gegen Frauen verurteilt und zwei Jahre aus der Polizei ausgeschlossen. Erst vor wenigen Monaten wurde ein anderer Beamter von einem Kollegen im Umkleideraum attackiert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

m.sastre / Vor 2 Monaten

@mallorca-fan: Sie sind also der Meinung, das man solch gewaltbereite Typen auf die Bevölkerung loslassen sollte? Vielleicht treffen Sie ihn ja auch mal irgendwo...

mallorca - fan / Vor 2 Monaten

An den Ballermann versetzen !!!

Da gibt´s massenweise Situationen zum Austoben. --- (;-))

annen anne Nerede / Vor 2 Monaten

Wegen eines geöffneten Fensters?