Unfall am Paseo Marítimo führt zu Verkehrskollaps in Palma

| | Palma, Mallorca |
Bei dem Unfall an Palmas Paseo Marítimo wurde niemand verletzt.

Bei dem Unfall an Palmas Paseo Marítimo wurde niemand verletzt.

Foto: Ultima Hora

Ein Unfall an Palmas Paseo Marítimo hat am Dienstag zu einem Verkehrskollaps an der Uferstraße geführt. Zu dem Zusammenstoß war es an der Kreuzung der Avenidas Gabriel Roca und Argentina (Santa Catalina) gekommen. Unterhalb des Mühlenhügels von Es Jonquet waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Ernsthaft verletzt wurde bei dem Crash zum Glück niemand.

Zeitweise ging bis zu Palmas Kathedrale La Seu gar nichts mehr. Erst am Dienstagmorgen hatte die spanische Tageszeitung Ultima Hora berichtet, dass die Straßen Mallorca dieses Jahr bereits im April überfüllt sind. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.