MM und Ultima Hora auf der ITB

Berlin, Deutschland |
Wie immer auf der ITB: Das MM mit einer Sonderbeilage.

Wie immer auf der ITB: Das MM mit einer Sonderbeilage.

Wie immer auf der ITB: Das MM mit einer Sonderbeilage.Ministerpräsidentin Armengol (2.v.l.) und Tourismusminister Barcelò (3.v.l.) lesen das ITB-Special der Ultima Hora.

Die Tourismusmesse ITB in Berlin ist in vollem Gange. Neben viel Polit-Prominenz – unter anderem sind Ministerpräsidentin Francina Armengol (PSIB) und Tourismusminister Biel Barcelò (Més) nach Berlin gereist – sind auch das Mallorca Magazin und seine Schwesterzeitung Ultima Hora vertreten. Das MM-Special wird bereits seit Mittwoch auf der Messe verteilt.

Während der ITB wird Ultima Hora nicht nur auf Mallorca, sondern auch in Potsdam gedruckt – wie die Deutschland-Auflage des Mallorca Magazins jede Woche. So landet die führende Zeitung der Insel jeden Morgen druckfrisch auf der Messe und in den Hotels, in denen die mallorquinischen Delegationen untergebracht sind.

Die ITB ist für den Balearen-Tourismus jedes Jahr einer der wichtigsten Gradmesser. Mallorca steht dieses Jahr ein Tourismus-Boom bevor, der Hotels und Infrastruktur der Insel an ihre Belastungsgrenzen bringen wird. Deutsche und britische Reiseveranstalter erwarten die beste Sommersaison in der Geschichte der Balearen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.