Neue Preise für den Flughafenbus

Aeropuerto Son Sant Joan, Palma de Mallorca |
Die Buslinie 1 fährt vom Hafen über die Innenstadt bis zum Flughafen.

Die Buslinie 1 fährt vom Hafen über die Innenstadt bis zum Flughafen. Auswärtige zahlen für die Fahrt deutlich mehr als Palmas Einwohner.

Foto: Foto: Archiv Ultima Hora

Busfahren zum Flughafen wird für Touristen teurer und für Palmas Einwohner günstiger. Das hat Palmas Rathaus vergangene Woche bekannt gegeben. Auf der MM-Homepage hat die Nachricht bereits nach wenigen Stunden eine hitzige Diskussion entfacht. Viele Leser halten die Erhöhung für "Abzocke", andere können die Gründe der Verwaltung nachvollziehen.

Konkret geht es um die Stadtbuslinien 1 (Palma Hafen - Palma Zentrum - Flughafen) und 21 (El Arenal - Flughafen). Auf beiden Strecken soll der Einzelfahrtpreis von momentan drei Euro auf fünf Euro angehoben werden. Kombinationstickets für Hin- und Rückfahrt sollen acht Euro kosten. Damit passe sich Palma dem Preisniveau anderer touristischer Großstädte wie Madrid und Barcelona an, betont der stellvertretende Bürgermeister Joan Ferrer in einer Pressemitteilung. In München koste die Fahrt zum Flughafen sogar 10,50 Euro.

Ausgenommen von der Preiserhöhung sind die Einwohner von Mallorcas Hauptstadt. Schon in den vergangenen Jahren hatten sie weniger für die Fahrten bezahlen müssen als Auswärtige, jetzt soll die Fahrt mit den Flughafenbussen für sie nochmals um 33 Prozent gesenkt werden. Statt 1,50 müssen alle, die eine Bürgerkarte (Tarjeta Ciudadana) besitzen, bald nur noch einen Euro bezahlen, um von Palmas Innenstadt oder von El Arenal aus zum Flughafen oder zurückzufahren. Auf diese Weise sollen auch Flughafenmitarbeiter günstig zu ihrem Arbeitsplatz kommen.

Ferrer und die Busgesellschaft EMT betonten am vergangenen Samstag, dass die Verbesserung der Qualität des öffentlichen Nahverkehrs hohe Priorität habe. "Und die wird notwendigerweise durch eine Erneuerung der Fahrzeuge geschehen, die im Durchschnitt 14 Jahre alt sind", so Ferrer. Diese Umstände rechtfertigen seiner Meinung nach die Fahrpreiserhöhungen, ebenso wie die Tatsache, dass die Preise in den vergangenen vier Jahren stabil geblieben sind. (somo)

War der Beitrag für Sie informativ? MM ist auch auf Facebook aktiv. Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Machen Sie auch bei der MM-Umfrage mit (siehe links)!


Mitmachen

Neue Preise für Airport-Bus: Ist das okay?

Bei dieser Umfrage kann leider nicht mehr abgestimmt werden.

  • Der Preis ist okay, auch dass Einheimische ermäßigt fahren: 27.5%
  • Die Ungleichbehandlung ist eine Diskriminierung von Gästen: 70.63%
  • Weiß nicht: 1.88%

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas / Vor über 2 Jahren

@ Gert: Typischer Flüchtigkeitsfehler des Mallorca-Magazins! Natürlich dürfen ALLE Einwohner MALLORCAS vergünstigt fahren (wenn sie eine "Bürgerkarte" haben). Aber das MM ist ja nicht mal in der Lage, zumindest in der Nachberichterstattung anzugeben, AB WANN die neuen Tarife greifen sollen.

Gert / Vor über 2 Jahren

Warum sind nur die Einwohner von Palma ausgenommen? Der Rest der Insel wird bestraft!

Thomas / Vor über 2 Jahren

Liebe Nörgler und Neider: Fahrt diesen Sommer doch einfach mal ganz woanders hin! Dankende Grüße!

Emil / Vor über 2 Jahren

Hallo, eine unverblümte Abzocke, ein krasser Beginn zu erwartender weiterer Ungleichbehandlungen. Wetten, dass?

Die Begründungen für die Erhöhung sind oberflächlich, schludrig und unstimmig (Vergleich mit Kosten der Fahrt in München zum Flughafen. Dort bezahlen die Bewohner denselben Preis für's Ticket wie die Auswärtigen. Ganz zu schweigen von der mehr als doppelten Fahrtstrecke.

Wie wäre es mit der Erhöhung der Kosten für eine Krankenhausbehandlung von Touristen? Solche und andere Möglichkeiten gäbe es viele Weitere.

pedro / Vor über 2 Jahren

Hallo,der Fahrpreis ist ja wohl mit München nicht vergleichbar. Airport München HBF München sind ca. 50km. Man sieht klar,nur Touristenabzocke.

geli / Vor über 2 Jahren

toll, da werden sich sicher taxis-betreiber freuen! bei mehreren touristen lohnt sich ja eine taxifhrt oder?

Gertrud / Vor über 2 Jahren

@ Mike: Sehr lustig! @ all: Wer kann mir meine Frage beantworten?

Mike / Vor über 2 Jahren

Gertrud, warum? Willst du deinen Urlaub davon abhängig machen ;)

Gertrud / Vor über 2 Jahren

Ab wann genau treten die Fahrpreiserhöhungen in Kraft?