Baubeginn an Alcúdias Hafenpromenade

Port d'Alcúdia, Mallorca |
In den 1990-er Jahren waren die Holzwege in Port d'Alcúdia im Norden von Mallorca hochmodern. Jetzt müssen sie weichen.

In den 1990-er Jahren waren die Holzwege in Port d'Alcúdia im Norden von Mallorca hochmodern. Jetzt müssen sie weichen.

Foto: Foto: Ultima Hora

Lange hat es gedauert, jetzt soll es endlich losgehen: Alcúdias Hafenpromenade wird umgestaltet. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora schreibt, sollen in diesen Tagen die Bauarbeiten beginnen. Die maroden Holzplanken, die Fußgänger auf nicht ungefährliche Weise am Hafen entlang bis zum Strand geleiten, weichen Steingehwegen und Grünflächen.

Bereits seit Monaten ist die Renovierung in dem beliebten Hafenort im Norden von Mallorca beschlossene Sache, seit Jahren stehen die Überlegungen im Raum. Streitigkeiten zwischen der Hafenbehörder und der Gemeinde Alcúdia hatten die Planungen jedoch hinausgezögert. Dass etwas gemacht werden müsse, darüber waren sich alle einig: Die Instandhaltung der Holzwege ist teuer, die Benutzung für Fußgänger ein Stolperrisiko. Keine der beiden Seiten wollte die Kosten jedoch auf sich nehmen.

Knapp 484.000 Euro sind für den Umbau eingeplant, Ende des Jahres einigte man sich darauf, dass der spanische Staat, dem die Hafenbehörde untersteht, das Geld aufbringt. In zwei Monaten soll alles fertig sein - dann beginnt die touristische Hochsaison. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.