Ein Klo als Kunst-Galerie in Palmas City

| | Palma, Mallorca |
Hier gibt es richtig viel zu gucken!

Hier gibt es richtig viel zu gucken!

Foto: Juan Antonio Montañes

Auf diesem Klo ist die Verweildauer oft etwas länger als gewöhnlich: Die Toilette der Bar Sa Travessa in Palma präsentiert sich als eine kleine Galerie.

Mehr oder weniger originelle Graffitis und zotige Schmierereien findet man in vielen öffentlichen Bedürfnisanstalten. Hier aber ist der künstlerische Aspekt ausdrücklich erwünscht. Auf 19,5 mal 19,5 Zentimeter großen Kacheln können sich Interessierte austoben. Die Idee dazu hatte Bar-Betreiber Biel Aguiló im vergangenen September. Inzwischen ist kaum noch Platz für neue Werke.

Das Thema ist frei wählbar. Man findet apokalyptische Gemälde, lustige Zeichnungen, weise Sprüche. Ein Maler hat zum Beispiel den früheren spanischen Ministerpräsidenten José María Aznar mit Frauenbrüsten ausgestattet.

Noch ist das Klo der Kunst nicht zu einer Touristenattraktion geworden. Das kann aber noch passieren ... Man findet die Bar Sa Travessa in Palmas City-Stadtteil Sa Gerreria, Travessa d'en Ballester 9.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.