Save the date: Ausgesuchte Klassik und edle Weine

| | Santa Maria, Mallorca |
Bodega-Chef Ramon Servalls kredenzt bei der klingenden Weinprobe die besten Tropfen von Macià Batle.

Bodega-Chef Ramon Servalls kredenzt bei der klingenden Weinprobe die besten Tropfen von Macià Batle.

Foto: Patricia Lozano

Musik und Wein lassen sich bestens miteinander verbinden. Die Resonanz war denn auch überwältigend, als vergangenen Dezember das Mallorca Magazin und die Bodega Macià Batle zu einer Weinverkostung mit Konzert einluden. Deshalb versprachen Bodegachef Ramon Servalls und MM-Chefredakteur Bernd Jogalla: Das war nicht die letzte gemeinsame Veranstaltung.

Am Sonntag, 29. April, und am Sonntag, 13. Mai, sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder eingeladen zur klingenden Weinverkostung „Bacchus sonoro” bei Macià Batle in Santa Maria. Beginn ist jeweils um 12 Uhr.

Nach einem Begrüßungscocktail erwartet Sie klassische Kammermusik vom Feinsten. Das Repertoire ist so vielseitig wie die Weine von Macià Batle. Am 29. April beginnt es bei Bach, führt über die Wiener Klassiker Haydn und Mozart bis zu Debussy und dem spanischen Komponisten Cassadó.

Die Interpreten sind ebenso auserlesen wie die guten Tropfen der Bodega. Die Violinistin Nina Heidenreich war zuletzt von 2008 bis 2016 Stimmführerin der 2. Violinen beim Qatar Philharmonic Orchestra, das von keinem Geringeren als Lorin Maazel gegründet wurde. 2016 hatte sie dieselbe Stelle beim Sinfonieorchester von Madrid inne. Seit 2016 lebt die gebürtige Regensburgerin auf Mallorca, mit Tochter Amelie und Ehemann Pablo Mielgo, dem Chefdirigenten des Sinfonieorchesters der Balearen.

Bei Macià Batle wird sie mit dem Flötisten Josep Miralles musizieren, seines Zeichens Solist bei den Sinfonikern der Balearen, sowie mit der Bratschistin Sonia Krasnova und dem Cellisten Emmanuel Bleuse, beide sind bei den Sinfonikern Stimmführer ihrer Instrumentengruppe. Im Anschluss an das einstündige Konzert steht dann die Weinverkostung auf dem Programm. Dieser Ablauf ist auch für den 13. Mai vorgesehen. Dann wird Nina Heidenreich jedoch mit dem Harfenisten José Antonio Domené ein Konzert geben.

Der Besuch ist jeweils gratis, wegen der begrenzten Zahl von 75 Plätzen ist eine Anmeldung jedoch erforderlich. Sie wird werktags von 9.30 bis 14 Uhr in der MM-Redaktion (971-919313) entgegengenommen. (mb)

INFO AUF EINEM BLICK

SO, 29. April, 12 Uhr:

Weinprobe sowie Konzert mit Nina Heidenreich (Violine), Josep Miralles (Querflöte), Sonia Krasnova (Viola), Emmanuel Bleuse (Cello)

SO, 13. Mai, 12 Uhr:

Weinprobe sowie Konzert mit Nina Heidenreich (Violine) und Jose Antonio Domené (Harfe)

Eintritt: frei

75 Plätze, Anmeldung erforderlich

Ort: Bodegas Macià Batle, Camí Coanegra, Santa Maria del Camí

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.