"World Cleanup Day" läuft auch auf Mallorca

| Mallorca |
Strandputzaktion auf Mallorca.

Strandputzaktion auf Mallorca.

Foto: Asociación Ondine

Zum weltweit stattfindenden "World Cleanup Day" am Samstag, 15. September, sind auf Mallorca vier Strandputzmaßnahmen geplant.

Air Europa unterstützt von 9 bis 12 Uhr die Aktion in Son Verí Nou (Arenal), die Umweltschützer von Amics de la Terra kümmern sich von 9 bis 16.30 Uhr um den Strand von Sa Canova in Son Serra de Marina (Artà). Nachmittags putzen "Beach Clean Balearic" von 15 bis 18 Uhr in der Cala Llombards (Santanyí) sowie "Ecovida Protect" von 17 bis 20 Uhr an Palmas Stadtstrand Can Pere Antoni.

Im Übrigen ist in der Müllverbrennungsanlage Son Reus von 10.30 bis 13 Uhr ein Informationsbesuch für die Öffentlichkeit möglich.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 8 Tage

Alles sehr schön und gut gemeint. Negativ daran, Ja wenns die Bürger machen, spart sich die Kommune das Geld und Personal. Ob das Sinn macht? Ich würde dazu auch Sozialhilfeempfänger/Asylanten einsetzen.

Ausserdem wäre es endlich an der Zeit, den Müll auf seine Herkunft zu untersuchen, denn nur dann weiss man, wo man die Ursachen bekämpfen muss. Und diese müssen nicht unbedingt mit Mallorca zu tun haben und mit Plastiktütenverbot im Supermarkt, kommt man da auch nicht hin.

Der Besuch des Müllkraftwerkes ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache, um all denen den Wind aus den Segeln zu nehmen die darüber fabulieren wie Blinde über Farben. Vor allem wie notwendig das Kraftwerk es ist und das Müll auch Energieträger ist. Denn weg muss er so oder so, also am besten wo er dem doppelten Nutzen für die Allgemeinheit dient. Strom und Wärme zu erzeugen ist der Beste.

Silke / Vor 8 Tage

Sehr schade, dass es so einen Tag überhaupt geben muss...