Liz Hurley schenkte sich Urlaub auf Tagomago

| Tagomago |
Tagomago liegt nur rund 900 Meter von der Küste Ibizas entfernt.

Tagomago liegt nur rund 900 Meter von der Küste Ibizas entfernt.

Foto: UH Archiv
Tagomago liegt nur rund 900 Meter von der Küste Ibizas entfernt.Mit diesem Foto teilte Liz Hurley ihren Fans via Instagram und Twitter mit, dass sie sich auf Tagomago wohlfühlt.

Schauspielerin Liz Hurley weiß offenbar, wie man das Leben genießen kann. Die Britin verbrachte gerade ein paar Tage auf den Balearen. Sie wählte aber nicht Mallorca, Menorca oder Ibiza, sondern Tagomago. Auf dieser kleinen, exklusiven Privatinsel, gerade mal 900 Meter von der ibizenkischen Küste entfernt, feierte Hurley am 10. Juni ihren 53. Geburtstag.

Dass sie die Tage auf Tagomago genoss, daraus machte die einstige Lebensgefährtin von Hugh Grant keinen Hehl. Sie veröffentlichte ein Foto auf Twitter und Instagram, wirkt gut erholt und entspannt und sieht nicht unbedingt aus wie 53.

In Sachen Tagomago ist Hurley „Wiederholungstäterin”. Schon im April dieses Jahres war sie auf der Insel, zusammen mit einigen Freunden. Auch ihren Geburtstag verbrachte sie in netter Gesellschaft. Unter anderem sollen auch der in Palma ansässige Immobilienunternehmer Matthias Kühn und dessen Söhne mit von der Partie gewesen sein. Kühn verwaltet Tagomago. Er ist Ansprechpartner, wenn jemand dort Urlaub machen oder feiern möchte. So wie zum Beispiel Sabine Christiansen, die vor zehn Jahren zur Feier ihrer Hochzeit mit Norbert Medus eingeladen hatte. MM wollte von Kühn wissen, ob die Party von Liz Hurley schön war. Seine Antwort: „Was auf Tagomago passiert, das bleibt auf Tagomago.”

Wer Lust auf die Insel hat, der kann sie wochenweise mieten. Die Preise variieren je nach Saison, so etwa 100.000 Euro muss man aber mindestens investieren. Geboten werden dafür rund 600.000 Quadratmeter zur Alleinnutzung. Es gibt eine Villa mit fünf Schlafzimmern, also lässt sich die Insel bequem mit zehn Personen bewohnen. Platz ist auch für bis zu acht dienstbare Kräfte, die den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Die Anreise mit der Yacht dauert von Ibiza nur ein paar Minuten. Vorteil für Promis: Paparazzi haben kaum eine Chance, sind frühzeitig zu sehen …

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.