Mallorca-Hotels waren im Mai gut ausgelastet

| | Palma, Mallorca |
Die Hotels auf den Balearen waren bereits im Mai wieder gut besucht.

Die Hotels auf den Balearen waren bereits im Mai wieder gut besucht.

Foto: Archiv

Mit rund 68 Prozent waren die Hotels auf den Balearen auch im vergangenen Mai wieder gut ausgelastet. Eine bessere Quote verzeichneten alleine die kanarischen Inseln mit 70,1 Prozent. Diese Daten hat nun das staatliche spanische Statistikamt (INE) bekanntgegeben. Ein leichter Rückgang der Auslastung ist allerdings im Vergleich zu den beiden vergangenen Jahren zu verzeichnen.

Betrachtet man die Inselregionen im Einzelnen, schneidet vor allem die Playa de Muro gut ab. Dort waren die Herbergen im Mai zu 79,3 Prozent gebucht. In Palma lag die Auslastung an den Wochenenden teilweise bei 83 Prozent.

Insgesamt kamen im Mai 1,37 Millionen Urlauber auf den Archipel, 2,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, während die Zahl der Übernachtungen nur um 0,2 Prozent stieg. Die Aufenthalte der Gäste werden also kürzer. Im Schnitt nahmen die Unterkünfte pro Besucher und Nacht 59,63 ein, 5,39 Prozent mehr als im Mai 2017. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.