Wieder 32 Blaue Flaggen für die Strände der Insel

| | Palma, Mallorca |
An Mallorcas Stränden wehen diesen Sommer insgesamt 32 Blaue Flaggen.

An Mallorcas Stränden wehen diesen Sommer insgesamt 32 Blaue Flaggen.

Foto: M. A. Borràs

An Mallorcas Stränden werden in diesem Sommer 32 blaue Flaggen wehen, genau wie im vergangenen Jahr. Das begehrte Tuch, das Badestrände mit sauberem Meerwasser und zusätzlichen Dienstleistungen anzeigt, ist am Dienstagvormittag von der spanischen Niederlassung der Stiftung für Umwelterziehung (FEE) in Madrid vergeben worden.

Die einzige Veränderung gibt es in diesem Jahr in Palma. Der Stadtstrand Ca'n Pere Antoni, der in den vergangenen Monaten immer wieder wegen Verschmutzung in den Schlagzeilen war, hat kein Banner mehr bekommen, dafür darf sich der Strand von Cala Major in diesem Jahr über die Auszeichnung freuen.

Im Einzelnen:

Palma
wie 2017: Cala Estància
Flagge verloren: Can Pere Antoni
neu: Cala Major

Calvià
wie 2017: Es Carregador, Palmanova, Son Maties, Peguera-Torà, Illetes, Cala Contessa

Andratx
wie 2017: Sant Elm

Pollença
wie 2017: Cala Molins, Cala Barques, Formentor

Muro
wie 2017: Playa de Muro

Santa Margalida
wie 2017: Can Picafort, Son Bauló, Son Serra de Marina

Capdepera
wie 2017: Cala Agulla, Canyamel, Cala Mesquida, Font de Sa Cala

Son Servera
wie 2017: Cala Millor, Son Servera-Es Ribell

Sant Llorenç des Cardassar
wie 2017: Cala Millor, Sa Coma

Felanitx
wie 2017: Cala Marçal, Cala Ferrera, Portocolom (Platja S’ Arenal), Cala Sa Nau

Santanyí
wie 2017: Cala Gran, Cala Mondragó (Sa Font de N’Alís), Cala Santanyí

Ses Salines
wie 2017: Es Dolç (Es Port)

Neben den Stränden sind auch verschiedene Sporthäfen sowie nachhaltige Touristenboote mit den Flaggen ausgezeichnet worden. Insgesamt wehen auf den Balearen diesen Sommer 67 blaue Fahnen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.