Von wo aus fliegt Laudamotion nach Mallorca?

| | Palma, Mallorca |
Mit dieser Stellenanzeige sucht Laudamotion im Internet neue Mitarbeiter.

Mit dieser Stellenanzeige sucht Laudamotion im Internet neue Mitarbeiter.

Die Airline Laudamotion, Nachfolger von Niki, arbeitet am Sommerflugplan. Das Portal Airliners.de nennt jetzt mögliche Abflughäfen im deutschsprachigen Raum.

Das Portal hat unter anderem Stellenanzeigen ausgewertet und sich in der Branche umgehört. Den Angaben zufolge fliegt Laudamotion ab Düsseldorf, Stuttgart, München und Wien. Für diese Standorte würden aktuell Flugbegleiter gesucht.

Weitere Abflughäfen könnten nach Airliners.de-Recherchen Frankfurt, Nürnberg, Köln/Bonn und Zürich sein.

Ob von allen genannten Städten auch Mallorca bedient werden wird, bleibt abzuwarten.

Wann es offizielle Angaben seitens Laudamotion geben wird, ist nicht bekannt. Das Portal spekuliert aber, dass die Flüge möglicherweise schon in dieser Woche buchbar sein könnten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Netsrac / Vor 6 Tage

Was hier keiner schreibt: Vor Allem wird "Lauda Motion" überwiegend für Eurowings fliegen! Soviel zur angeblichen Kooperation mit Condor & Thomas Cook Hat die Lufthansa ja geschickt eingefädelt: EU verbietet die NIKI Übernahme und Lauda als Strohmann sorgt dafür, dass die Eurowings doch an "NIKI" kommt - natürlich getarnt als Wet-Lease. Was interessieren da noch die paar Slots, die Lauda Motion womöglich "selber" bedient. Ganz schön tief gesunken, der Lauda http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/niki-ex-air-berlin-tochter-fliegt-fuer-lufthansa-a-1193603.html

wala / Vor 6 Tage

Schade das Lauda nicht von Berlin mehr fliegen wird. Aber vielleicht kommt das ja noch! Überlegung wäre es doch wohl wert?