Air Europa stockt Mallorca-Flüge auf

Aeropuerto Son Sant Joan, Palma de Mallorca |
Air Europa verbindet Mallorca in diesem Sommer mit Lissabon und Oporto in Portugal sowie Málaga, Sevilla, Badajoz, Oviedo, Santi

Air Europa verbindet Mallorca in diesem Sommer mit Lissabon und Oporto in Portugal sowie Málaga, Sevilla, Badajoz, Oviedo, Santiago, Salamanca und Valladolid. Foto: Air Europa

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa, die zum Globalia-Konzern mit Sitz in Llucmajor auf Mallorca gehört, stockt die Zahl ihrer zusätzlichen Verbindungen im Sommerflugplan 2015 um rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf. Damit wird auch Mallorca durch eine Reihe von Direktflügen mit der Iberischen Halbinsel verbunden. Es handelt es um Ziele, wie sie von deutschen Airlines teilweise gar nicht angeflogen werden. (Die Standardrouten in die spanischen Großstädte wie Madrid, Barcelona, Grananda sind ebenso im Angebot und werden hier nicht aufgezählt.)

Die Flugdestinationen sind Lissabon und Oporto in Portugal sowie die spanischen Städte Málaga, Sevilla, Badajoz, Oviedo, Santiago, Salamanca und Valladolid.

Im Einzelnen verkehren die Maschinen von und nach Mallorca auf diese Weise:

Lissabon und Oporto werden jeweils freitags angeflogen.
Málaga und Sevilla in Andalusien werden jeweils dienstags und donnerstags bedient.
Badajoz in der Extremadura wird ebenfalls donnerstags angeflogen.
Oviedo in Asturien steht mittwochs auf dem Flugplan.
Nach Santiago in Galicien fliegt Air Europa dienstags und samstags.
Die kastilische Universitätsstadt Salamanca ist mittwochs im Programm.
Nach Valladolid in Altkastilien geht es stets sonntags. (as)

(aktualisiert am 11. März)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.