Siege für Real Mallorca und Atlético Baleares

| Palma, Mallorca |
Die Kicker von Real Mallorca freuen sich über ein Tor im Spiel gegen Felanitx.

Die Kicker von Real Mallorca freuen sich über ein Tor im Spiel gegen Felanitx.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Der Ball rollt wieder auf Mallorca. Real Mallorca und Atlético Baleares haben ihre ersten Testspiele in der laufenden Saisonvorbereitung deutlich gewonnen.

Zweitligist Real Mallorca spielte im Stadion von Sa Pobla gegen Viertligist Felanitx. Nach einer torlosen ersten Hälfte konnten am Sonntag vor allem die Neuzugänge Buenacasa und Stoichkov überzeugen. Letzterer trug einen Treffer zum 5:0-Sieg von Real bei, Buenacasa netzte sogar zweimal ein. Die beiden weiteren Treffer machte Abdón Prats.

Besonders aussagekräftig ist dieses erste Freundschaftsspiel nach ein paar Tagen Training natürlich noch nicht. Trainer Vicente Moreno setzte insgesamt 22 Spieler ein.

Drittligist Atlético Baleares spielte bereits am Samstag gegen CE Santanyí, wie Felanitx ein Team aus der vierten Liga und ab dieser Saison offizielle "Filiale", also zweite Mannschaft von Atlético. Das Team von Trainer Manix Mandiola konnte auf des Gegners Platz mit 4:0 gewinnen. Kike López traf zweimal, Canario gelang ein Treffer, hinzu kam ein Eigentor von Fede.

Vielleicht spielt bei Atlético Baleares schon bald ein Schweizer: Wie der Club auf seiner Facebook-Seite mitteilt, absolviert der 19 Jahre alte Abwehrspieler Aldin Fatic aus der U21 des Grasshopper Clubs Zürich bis Mittwoch ein Probetraining bei den Inselkickern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.