Real Mallorca ist Meister, Atlético steht vor dem Abstieg

| | Palma de Mallorca |
Die Mallorca-Kicker Aridai und Abdón.

Die Mallorca-Kicker Aridai und Abdón.

Foto: M.A. Borràs

Real Mallorca ist vorzeitig zum Meister in seiner Spielgruppe der dritten spanischen Fußballliga avanciert. Der Inselklub gewann mit 3:1 gegen Badalona. Für die Insulaner trafen Abdón (zweimal) und Salva Sevilla. Damit sicherte sich das Team eine gute Ausgangsposition für den möglichen Aufstieg und spielt eine verkürzte Play-Off-Runde.

Unterdessen verlor Atlético Baleares auswärts mit 0:1 gegen Cornellà Barcelona. Beim letzten Drittligaspiel gegen Ebro Zaragoza geht es für den Verein des Berliner Förderers Ingo Volckmann nun um Alles oder Nichts. Sollte die Elf nicht gewinnen, droht ihr der direkte Abstieg aus der dritten Liga ins Amateurlager. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.