Atlético rückt weg vom Abstieg, Real spielt 0:0

| | Palma, Mallorca |
Atlético holte einen Heimsieg.

Atlético holte einen Heimsieg.

Foto: UH

Mit einem 3:1 hat Atlético Baleares am Sonntag im heimischen Stadion Son Malferit de Gegner Ontinyent vom Platz gefegt. Es ist der dritte Sieg der Weißblauen in Folge. Das Team trennt nun noch ein Punkt vom 15. Tabellenplatz, der den Erhalt in der dritten spanischen Liga sichert.

In Minute 19 legte Malik Fathi den Grundstein zum Sieg. Sechs Minuten später packte Kike López noch ein Tor drauf. Den dritten Ball lochte Fullana zu Beginn der zweiten Halbzeit durch Elfmeter ein.

Real Mallorca trennt sich an diesem Fußballsonntag mit einem 0:0 im Auswärtsspiel von Elche. Die Inselkicker stehen dennoch weiterhin fest auf dem ersten Tabellenplatz der "Segunda B". (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.