Beide Inselclubs in der dritten Liga siegreich

| | Palma, Mallorca |
Real Mallorca gelang am Sonntag ein 3:2-Sieg gegen Lleida.

Real Mallorca gelang am Sonntag ein 3:2-Sieg gegen Lleida.

Foto: M. A. Borràs

Beide Inselclubs in der dritten spanischen Liga waren an diesem Sonntag siegreich und konnten einen "Dreier" einfahren. Real Mallorca gewann das Heimspiel gegen Lleida mit 3:2. Die Tore für die Roten schossen Pedraza (9. Spielminute), Lago Junior (48.) und Álvaro Bustros (54.). Die beiden Gegentreffer fielen erst in den Minuten 75 und 81.

Atlético Baleares gewann auswärts in Sagunt dank eines Treffers von Xisco in der 43. Minute mit 1:0.

Real Mallorca ist weiterhin Tabellenführer mit 63 Punkten und hat nach wie vor 14 Zähler Vorsprung auf Platz fünf, der nicht mehr zur Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs berechtigen würde. Atlético Baleares hat nach einer starken Serie nur noch einen Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz, steht aber auf Rang 18 noch immer auf einem Abstiegsplatz.

So geht es weiter: Mallorca trifft am kommenden Sonntag, 15. April, auswärts auf Elche (Anstoßzeit steht noch nicht fest), Atlético spielt ebenfalls am Sonntag, muss sich zu Hause mit Ontinyent messen (Anstoß ist um 12 Uhr). (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.