Atlético holt drei Punkte, Real Mallorca einen

| | Mallorca |
Atlético spielte am Sonntag im heimischen Stadion.

Atlético spielte am Sonntag im heimischen Stadion.

Foto: Ultima Hora

Es ist ein Freudenfest für Atlético Baleares gewesen. Am Sonntag holten die Inselkicker mit einem 2:0 (22. Minute von Marcel, 29. Minute durch Sergio Sánchez) den Sieg gegen Deportivo Aragón. Den Weißblauen blieb auch fast nichts anderes übrig, als sich durch den Sieg im Heimspiel zumindest einen Stück vom Abstieg wegzubewegen. Der Tabellenletzte aus Saragossa war dennoch kein leichter Gegner. Nun fehlen Atlético noch sechs Punkte, um sich den Erhalt in der dritten spanischen Liga zu sichern.

Real Mallorca sicherte sich im Auswärtsspiel gegen Villareal B einen Punkt. Die Partie des Tabellenführers aus Mallorca gegen den Zweitplatzierten endete 1:1 (Elfmeter durch Darío, Minute 45). Ein wenig konnten die Roten ihre Führung also ausbauen. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.