Atlético Baleares spielt nasses Unentschieden

Mallorca |
Der Deutsche Christian Ziege und seine Balearen-Kicker spielten am Sonntag ein 1:1 gegen Olot.

Der Deutsche Christian Ziege und seine Balearen-Kicker spielten am Sonntag ein 1:1 gegen Olot.

Foto: Foto: Lozano

Die Mannschaft von Atlético Baleares hat am Sonntag ein 1:1 Unentschieden gegen Olot gespielt - eine sumpfige Angelegenheit: auf dem Spielfeld der Katalanen hatte es zuvor stundenlang geregnet und der Platz verwandelte sich in eine Schlammpiste.

Trotz der erschwerten Bedingungen schlugen sich beide Mannschaften wacker. In der 15. Minute schoss Xisco Hernández das 1:0 für die Balearen-Kicker. Torwart Vicente Sabater konnte das Tor bis zur Halbzeit auch vor gefährlichen Schüssen der Katalanen abschirmen. In der 59. Minute gelang den Gastgebern dann der Ausgleich.

Für die Inselkicker und ihren deutschen Trainer Christian Ziege bedeutet das Unentschieden einen wichtigen Siegpunkt in der Drittligatabelle. Am kommenden Sonntag, 6. März, müssen sie auf Mallorca gegen Hércules de Alicante antreten. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.