Palma rennt und rennt und rennt

Palma de Mallorca |
Stiftungsdirektor Pedro Homar (r.) und Sport-Organisator David Thompson (CEO Kumulus) bei der Pressekonferenz in Berlin.

Stiftungsdirektor Pedro Homar (r.) und Sport-Organisator David Thompson (CEO Kumulus) bei der Pressekonferenz in Berlin.

"Passion for Running 2015" - unter diesem Motto macht sich Palma fit für den Aktivtourismus. Die Balearenmetropole will sich, so die Tourismusstiftung Palma de Mallorca 365, etablieren als ein Ort des Ganzjahres-Sport. Und das nicht nur mit dem Palma Marathon (der frühere TUI-Marathon), der in diesem Jahr am 18. Oktober stattfindet.

Insgesamt gibt es von März bis Dezember sieben Laufsport-Ereignisse wie den Triathlon Port de Palma, den Ultra 515, den K42 Tras Mallorca Run. Die Präsentation des Passion-Programms auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin vergangene Woche stieß dort auch auf reges Interesse diverser deutscher Sportmedien. 

Nähere Infos: www.visitpalma.com

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.