Real Mallorca Fan-Shop wiedereröffnet

Plaça Cort, Palma de Mallorca |
Riesenandrag herrschte im neuen Mallorca-Shop.

Riesenandrag herrschte im neuen Mallorca-Shop.

Foto: Foto: Ultima Hora

Mehr als ein Jahr war der Real-Mallorca-Fanshop an Palmas Rathausplatz geschlossen. Jetzt hat er wieder geöffnet. Zur Präsentation am Dienstag kam Real Mallorcas Präsident und Mehrheitseigner persönlich: Utz Claassen nutzte die Gelegenheit, um die Absicht des Vereins zu unterstreichen, die geliehenen Neuzugänge Xisco Jiménez und Héctor Yuste langfristig an den Klub zu binden.

Mallorca scheint wieder in zu sein: Zur Eröffnung bildeten sich lange Schlangen, auch die Autogramme der anwesenden Spieler Marco Asensio, Albert Riera, Pau Cendrós oder Trainer Miquel Soler waren heiß begehrt.

Der Klub muss sich nach den jüngsten Erfolgen nicht verstecken, auch wenn sich in unmittelbarer Nachbarschaft die Shops von Real Madrid und FC Barcelona befinden. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.