Deutsche Segler vor Palma erfolgreich

Sofia Mapfre World Cup: Eine Goldmedaille, zwei Mal Bronze

Impressionen von der 43. Princesa Sofía Mapfre vor Palma.

Impressionen von der 43. Princesa Sofía Mapfre vor Palma.

Foto: Foto: Jesu

Happy End für die deutschen Segler beim Segel-Weltcup in der Bucht von Palma: Die Segel-Asse des Team Germany holten insgesamt drei Medaillen. Herausragend war dabei der Lübecker Simon Grotelüschen. Er gewann in der Laserklasse die Goldmedaille.

Auch Kathrin Kadelbach und Frederike Belcher holten bei den 470er Frauen Bronze ebenso wie Tobias Schadewaldt mit Hannes Baumann in der olympischen 49er Klasse.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.