Regen brachte Verkehrschaos auf Mallorca

| Palma de Mallorca |

Stau in Palma de Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Auf sämtlichen Zufahrten nach Palma de Mallorca ist am Montagnachmittag der Verkehr zusammengebrochen. Dafür sorgte unerwarteter Starkregen.

Betroffen waren auch die Ringautobahn Vía Cintura sowie die Strecke Palma-Andratx. Dort wurde eine Fahrbahn komplett überflutet, sodass ein kilometerlanger Rückstau entstand.

Ein Auto musste von Einsatzkräften aus dem überschwemmten Bereich geborgen werden. Verletzte gab es zwar nicht, allerdings ging auf den Straßen rund um die Inselhauptstadt kaum noch etwas, da der Regen just mit dem Schul- und Büroschluss zusammenfiel.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.