Palma verbannt Autos aus Carrer Velázquez

| | Palma, Mallorca |
So soll die Carrer Velázquez eines Tages aussehen.

So soll die Carrer Velázquez eines Tages aussehen.

Foto: Ultima Hora
So soll die Carrer Velázquez eines Tages aussehen.Die Carrer Velázquez wie man sie heute kennt.

Im Gespräch ist es schon lange, jetzt wird der Plan Wirklichkeit: Palmas Innenstadt bekommt eine weitere Fußgängerzone. Die Carrer Velázquez soll komplett autofrei werden.

Außerdem will man die benachbarte Carrer Josep Tous i Ferrer zurückbauen. In der Einbahnstraße dürfen zwar weiterhin Autos fahren, aber nicht mehr parken. Der Bürgersteig wird auf einer Seite verbreitert.

Die Baumaßnahmen sollen rund 350.000 Euro kosten. Vorgesehen ist, dass die Arbeiten Anfang kommenden Jahres beginnen (wann genau steht noch nicht fest) und vier bis fünf Monate dauern.

Durch die Umbauten werden insgesamt 22 Parkplätze vernichtet. Anwohnern sollen vergünstigte Abstellplätze im Parkhaus des Olivar-Markts angeboten werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.