"12.000 km": Taxifahrerin schreibt Enthüllungsbuch

| Palma, Mallorca |
Ex-Taxifahrerin Viviana Bertalminos schreibt in ihrem Buch "12.000 Kilometer mehr" über kuriose Erlebnisse auf Mallorca.

Ex-Taxifahrerin Viviana Bertalminos schreibt in ihrem Buch "12.000 Kilometer und mehr" über kuriose Erlebnisse auf Mallorca.

Foto: Joan Torres

Drogen, Sex, Rassismus und Überfälle – Viviana Bertalmio hat als Taxifahrerin auf Mallorca schon einiges erlebt. In ihrem Buch "12.000 Kilometer und mehr" verarbeitet sie jetzt ihre Erfahrungen.

Weil sie als Bäckerei-Verkäuferin in ihrer Heimat Uruguay mehrfach Opfer von Raubüberfällen wurde, kam sie im Jahr 2000 nach Mallorca, um hier in ihrem Beruf zu arbeiten. Durch einen Zufall wechselte sie 2007 ins Taxigewerbe und arbeitete seitdem mehr als zehn Jahre als Taxifahrerin auf der Insel.

Dabei wurden ihr von Fahrgästen Drogen angeboten oder eindeutige sexuelle Angebote gemacht. In Palmas Stadtteil Cala Major habe ein britischer Mann sogar versucht, sie sexuell zu missbrauchen. Es kam zum Prozess: Nach zwei Jahren habe sie eine Entschädigung von 600 Euro zugesprochen bekommen.

Auch Rassismus war auf Mallorca ein Thema für die Frau. Ein junger Fahrgast habe sie wegen ihrer lateinamerikanischen Herkunft beschimpft und ihr vorgeworfen, ihm den Job hier wegzunehmen. Obwohl dieser ihrer Aussage nach nicht einmal in der Taxibranche tätig gewesen sei.

Heute arbeitet die Frau wieder in einer Bäckerei in Palma. "Viel ruhiger als die in Montevideo", sagt sie.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

horst wich / Vor 10 Tage

Hallo die frau hat eine sehr nette Ausstrahlung und ein sehr herzliches lächeln,glaube ein guter mensch ich wünsche viel erfolg mit dem buch dass ja einen Grossen teil ihres Lebens darstellt,liebe grüsse aus Allemannia horst wich.

M / Vor 11 Tage

Tolles Buch...