Vier Verletzte bei Yachtbrand in Puerto Portals

| | Puerto Portals, Mallorca |
Die Yacht befand sich zum Zeitpunkt des Brandes an Land.

Die Yacht befand sich zum Zeitpunkt des Brandes an Land.

Foto: Feuerwehr Mallorca
Die Yacht befand sich zum Zeitpunkt des Brandes an Land.Im Inneren des Schiffes entstanden massive Schäden.

Vier Menschen haben in Puerto Portals einen Rauchvergiftung erlitten. Sie mussten medizinisch behandelt werden. Wie die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora berichtet, war auf einer Yacht am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Das 23 Meter lange Schiff befand sich wegen Reparaturarbeiten im Trockendock.

Gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, gegen 11 Uhr waren die Löscharbeiten beendet. Die Brandursache ist noch unbekannt. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.