Sturm spült Strand in Cala Millor weg

| | Cala Millor, Mallorca |
Steine anstatt Strand in Cala Millor.

Steine anstatt Strand in Cala Millor.

Foto: Ultima Hora

Der Sturm Anfang der Woche hat Spuren am Strand von Cala Millor hinterlassen. Die Wellen trugen am nördlichen Ende der Playa den Sand ab und legten die Küstenfelsen frei. Diese Abschnitt war in den vergangenen Jahren stark von Erosion betroffen, berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Der Bürgermeister Antoni Servera der Gemeinde Son Servera erklärte: "Der Sturm hat dazu geführt, dass der Strand um einige Meter abgenommen hat. Es ist eine Situation, die sich jedes Jahr wiederholt." Der Sand wachse und schrumpfe mit den Wetterphänomenen. Servera fügte an, dass "die Situation analysiert wird, um zu sehen, welche Schritte unternommen werden müssen." (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 27 Tage

Es ist nichts Neues auf der Insel. Schon immer verschwanden bei Sturm ganze Strände seit ich das erste mal 1976 auf der Insel war und wurden vom Meer wieder zurück gespült. So auch glauben ich 2005 oder so, wo grosse Abschnitte der Playa de Palma nach Sturm verschwanden. Damals wurde der Sand wieder teilweise aus dem Meer zurück gepumpt und mit LKWs heran geschafft.

Sandbert / Vor 27 Tage

Schwierig ! Den Sand zurückbaggern setzt voraus , dass ein entsprechendes Spezialschiff gerade verfügbar ist .Sandentnahme vor der Felsenküste bei Deya gefährdet dort die ohnehin mürbe Küstenstruktur . Sand aus Marokko könnte alte Chemiekampfstoffe enthalten und Bruchsand aus den hinterländischen Bergen verfestigt sich eventuell nach ein paar Regenfällen zu einer Steinplatte . Die wird dann aber nicht mehr weggespült .