Lange Staus auf den Autobahnen von Palma

| | Palma de Mallorca |

Am Montagmorgen bildeten sich lange Staus auf der Autobahn Via de Cintura

Ein Verkehrsunfall hat am Montag den morgendlichen Berufs- und Schulverkehr rund um die Balearen-Hauptstadt massiv beeinträchtigt. Es bildeten sich lange Staus, viele Pendler kamen zu spät zur Arbeit.

Der Unfall hatte sich auf der Ringautobahn von Palma in Höhe der Sportanlagen im Osten des Zentrums ereignet. Betroffen war der Abschnitt in Richtung Meer und Flughafenautobahn, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora online.

Der Unfallhergang: Ein Wagen war aus ungeklärter Ursache gegen die Mittelleitplanke geprallt. Nähere Hinweise über mögliche Verletzte und Unfallopfer lagen nicht vor. Polizei und Krankenwagen eilten an den Unfallort.

Die Ringautobahn ist eine wichtite Verkehrsarterie Palmas. Staut sich dort der Verkehr, macht sich das rasch auf sämtlichen Zubringerstraßen im Zentrum bemerkbar.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.