Gewitterwarnung der Stufe Gelb gilt für Mallorca

Mallorca |
Unwetterwarnung auf Mallorca.

Unwetterwarnung auf Mallorca.

Foto: Screenshot Aemet

Kommt am Donnerstag auf Mallorca eine kleine Sintflut oder kommt sie nicht? Laut Wetterdienst Aemet liegt die Wahrscheinlichkeit für heftige Regenfälle mit mehr als 20 Litern pro Quadratmeter bei 40 bis 70 Prozent.

Für den Donnerstag wurde daher eine Warnung der Stufe Gelb ausgegeben. Auch das Gewitterrisiko liegt demzufolge bei 40 bis 70 Prozent. Beide Angaben gelten unterschiedslos für alle Bereiche der Insel. Dass es regnen wird, scheint sicher zu sein. Die Frage ist nur, wie stark. In Palma hatte es gegen 10 Uhr bereits zu tröpfeln begonnen. Gelb gekennzeichnet ist die niedrigste von drei Warnstufen auf einer Skala mit Orange und Rot.

Bereits am Mittwoch hatte es örtlich starke Niederschläge gegeben. Betroffen waren unter anderem die Gemeinden Llucmajor, Algaida und Binissalem mit jeweils über 14 Litern pro Quadratmeter. Größere Schäden wurden bisher nicht gemeldet, jedoch dürfte die Weinlese in der Inselmitte beeinträchtigt sein. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.