Fahrgäste filmen einen maroden Bus

| | Inca, Mallorca |

Nach dem Ausstiegen der Gäste bindet der Fahrer die Tür wieder fest.

Foto: Ultima Hora/Video

Schwere Sicherheitsmängel in einem Überlandbus auf Mallorca beklagen Leser der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Die Passagiere haben am Freitag ein Video während einer Busfahrt mit den Verkehrsbetrieben TIB zwischen Lluc und Inca aufgenommen. Zu sehen ist, wie der Busfahrer die Fahrzeugtür hält, damit die Fahrgäste aussteigen können. Vor der Weiterfahrt muss er die Tür im Wageninneren festbinden. Offensichtlich ist diese kaputt.

"Der Fahrer kann den Passagieren keine Tickets verkaufen, weil er die Tür stützen muss", sagte ein Fahrgast gegenüber Ultima Hora. Auf Pressenachfrage gab es aus dem balearischen Verkehrsministerium am Freitagmittag noch keine Stellungnahme zu dem Video. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Reisender / Vor 6 Monaten

Dieses Beispiel wirft ein bezeichnendes Bild auf Mallorca -- nach außen hin HUI, nach Innen PFUI!