Bauern in Sóller pflanzen neue Orangenbäume

| | Sóller |
In Sóller werden jetzt neue Orangenbäume gepflanzt.

In Sóller werden jetzt neue Orangenbäume gepflanzt.

Foto: P. Lozano

Rund 50 Orangenhaine im Tal von Sóller sind in den vergangenen Wochen gerodet worden, um diesen Monat neue Bäume zu pflanzen. Es handelt sich um eine der größten Neubepflanzungsaktionen der vergangenen Jahre. Angestoßen wurde das Projekt von der Kooperative San Bartomeu, die sich in dem Orangendorf um den Weiterverkauf der Zitrusfrüchte kümmert.

Auf den meisten der derzeit brachligenden Haine befanden sich sehr alte und zum Teil kranke Orangenbäume, die oft kaum noch Früchte trugen. Mit der Aufzucht neuer "Naranjos" soll sich das ändern und den Bauern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Erträge zu steigern. (cze)

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.