Millionen für Castell Bellver

Castell Bellver, Palma de Mallorca |
Im südlichen Bereich der Burganlage stützt bereits ein Gerüst eine Mauer ab.

Im südlichen Bereich der Burganlage stützt bereits ein Gerüst eine Mauer ab.

Foto: Foto: M. A. Cañellas

Mit 400.000 Besuchern pro Jahr ist das Castell Bellver hoch über Palma eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Balearen-Metropole. Der für Bauwesen zuständige Inselrat will nun zunächst eine Million Euro in die Burg investieren, um vor allem die Außenmauern vor dem witterungsbedingten Verfall zu retten, doch das ist nur der Anfang. "Insgesamt müssen wir bestimmt sechs Millionen Euro in die Renovierung des Bauwerks stecken", sagte Mercedes Garrido, Inselrätin für Bau und Infrastruktur. 

Das Kastell wurde Mitte des 13. Jahrhunderts von König Jaume II. gebaut. Der Zahn der Zeit nagt an den alten Gemäuern. "Im südlichen Bereich muss eine Mauer bereits abgestützt werden", erklärte Garrido. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.