Kanalisation für Cala Provençals

Cala Provençals, Mallorca |
Am Dienstagmorgen haben die Bauarbeiten in Cala Provençals im Nordosten von Mallorca begonnen.

Am Dienstagmorgen haben die Bauarbeiten in Cala Provençals im Nordosten von Mallorca begonnen.

Foto: Foto: Gemeinde Capdepera

Das Versorgungsnetz im Gemeindegebiet von Capdepera im Nordosten von Mallorca wird weiter ausgebaut: Am Dienstag haben die Arbeiten in der Urbanisation Cala Provençals wenige Kilometer vom Touristenort Cala Rajada begonnen. Das berichtet die Gemeinde in einer Pressemitteilung.

Rund 758.000 Euro sollen soll der Anschluss der Siedlung an die öffentliche Kanalisation kosten. Auch die Installation von Pumpanlagen und Stromkabeln ist geplant. Wie es weiter heißt, sollen die Arbeiten innerhalb der kommenden vier Monate abgeschlossen werden, danach stünde die Anbindung weiterer Siedlungen an die Kanalisation an.

Die Siedlung von Cala Provençals liegt zwischen Cala Rajada und Canyamel direkt am Meer und schließt sich an die Ortschaft Font de Sa Cala an. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.