Temperaturen auf Mallorca klettern

Mallorca |
In Portixol kann man bei schönem Wetter besonders gut spazieren gehen.

In Portixol kann man bei schönem Wetter besonders gut spazieren gehen.

Foto: Foto: Leserfoto Ultima Hora/Javier Furones

Es wird wieder wärmer auf der Insel! Das ruhige Winterwetter setzt sich auf Mallorca fort. Sonne und Wolken wechseln sich ab. In den Morgenstunden des Wochenendes kann sich vor allem im ländlichen Raum Frühnebel bilden. Die Tagestemperaturen klettern langsam wieder, nachts bleibt es aber klirrend kalt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann das Thermometer im Tramuntana-Gebirge in den Minusbereich fallen. Bei Lluc sollen dann Werte um -1 Grad gemessen werden. Bereits am Samstag klettert das Quecksilber tagsüber aber auf bis zu 16 Grad in Palma und 17 Grad in der Bucht von Pollença.

Am Wochenende setzt sich der heitere Sonne-Wolken-Mix fort. Dabei werden inselweit bis zu 18 Grad erreicht, was zu Spaziergängen, Wanderungen oder einem Kaffee im Freien einlädt. Die neue Woche beginnt mit viel Sonnenschein. Am Montag sollen dann bis zu 19 Grad gemessen werden. Nachts bleibt es aber kalt mit Werten um den Gefrierpunkt im Tramuntana-Gebirge und im einstelligen Bereich im Rest der Insel. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.