Ultraleichtflieger verunglückt

Beim Absturz mit einem Ultraleichtflugzeug ist am Samstag ein 45 Jahre alter Mann auf Mallorca ums Leben gekommen. Der Pilot war zunächst schwerverletzt in die Klinik Son Espases in Palma gebracht worden. Dort konnten die Ärzte dem Mann aber nicht mehr helfen. 

Der 45-Jährige war gegen Mittag am Flugplatz von Son Alberti bei Llubí gestartet, berichtete die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora online unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Efe. Das Unglück ereignete sich unweit der Landstraße zwischen Llucmajor und S'Estanyol. Über die Absturzursache war zunächst nicht bekannt. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.