Obdachloser tot aufgefunden

Ratten hatten den Leichnam angefressen

Carrer Bartomeu Pons i Coll, Palma de Mallorca |
Die Brücke befindet sich an der Grenze der beiden Stadtteile El Terreno und Bonanova in Palma.

Die Brücke befindet sich an der Grenze der beiden Stadtteile El Terreno und Bonanova in Palma.

Foto: Foto: Vasil Vasilev
Die Brücke befindet sich an der Grenze der beiden Stadtteile El Terreno und Bonanova in Palma. Der Obdachlose hatte unter der Brücke gehaust.

Unter einer Brücke in Palma de Mallorca ist ein Obdachloser tot aufgefunden worden. Der Mann war offenbar schon vor einigen Tagen gestorben. Ratten hatten den Körper des Toten angefressen.

Der Mann hatte unter einer Brücke zwischen den beiden Stadtteilen El Terreno und Bonanova gehaust. Er hatte sich dort mit Brettern und Plastikplanen eine primitive Unterkunft errichtet.

Ein Anwohner hatte am Sonntagabend die Polizei verständigt. Die Notärzte konnten nur noch den Tod des Obdachlosen feststellen. Die Todesursache muss erst noch geklärt werden. Ein Gewaltverbrechen schloss die Polizei jedoch weitgehend aus. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.