Sonniges aber kaltes Wochenende

Nachts sinken die Temperaturen fast bis auf den Gefrierpunkt

Palma de Mallorca |
Diese Möwe genießt den Sonnenschein sichtlich.

Diese Möwe genießt den Sonnenschein sichtlich.

Foto: Xesca Serra

Es bleibt winterlich auf Mallorca. Auch in den kommenden Tagen wird es kühl, vor allem nachts. Dann können die Tiefstwerte auf bis zu -2 Grad sinken. Das prognostizieren zumindest die Meteorologen vom Wetteramt Aemet.

Am kältesten wird es in Lluc im Tramuntanagebirge. Im Rest der Insel dürften die Temperaturen aber über dem Gefrierpunkt bleiben. Tagsüber steigt das Thermometer dann auf 12 bis 13 Grad.

Am Samstag soll es überwiegend sonnig sein, allerdings ziehen hin und wieder Wolkenfelder vorüber, gegen Abend kann es auch zu vereinzelten Schauern kommen. Am Sonntag wird es dann wechselhafter bei zunehmender Bewölkung.

Obwohl es also winterlich bleibt, ist Mallorca immer noch besser dran als Deutschland: Dort sind bei Temperaturen von zum Teil deutlich unter 0 Grad für die nächsten Tage Schnee und Eis prognostiziert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.