Ausgebüxter Andratx-Schwan wieder eingefangen

Ausreißer wurde in Palmas Meeresviertel Portitxol gefasst

Die Schwäne von Andratx.

Die Schwäne von Andratx.

Foto: Foto: Michels

Neuigkeiten von den Schwänen, die seit Monaten Gesprächsthema in Andratx sind: Eines der ausgebüxten Tiere wurde jetzt eingefangen und wird zurück "nach Hause" gebracht. Dort warten zwei Artgenossen, die im Moment gerade einmal nicht den Drang entwickeln, die Insel zu erkunden ...

Die insgesamt vier Schwäne sollen eigentlich auf der Finca Can Fasser in Andratx leben. Doch sie reißen immer wieder aus, hatten sich bereits in verschiedenen Zonen der Insel niedergelassen. Der Schwan, der jetzt festgesetzt wurde, hatte als Aufenthaltsort zuletzt Palmas Hafenviertel Portitxol gewählt.

Noch nicht wieder zurück ist ein weiterer Ausreißer, der sich in der Region Port d'Andratx aufhalten soll. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.