Estellencs gibt alles!

Im TV-Wettbewerb "Das witzigste Dorf Spaniens" hat der Ort die Nase vorn

Xisco und Pep (vorn) lieben ihr Heimatdorf und sind bekannt in Estellencs: Die beiden geben alles.

Xisco und Pep (vorn) lieben ihr Heimatdorf und sind bekannt in Estellencs: Die beiden geben alles.

Foto: Foto: Michels

Vor wenigen Wochen war schon einmal ein TV-Team vor Ort, um die Einwohner von Estellencs für den Wettbewerb "Das lustigste Dorf Spaniens" zu filmen. Und die Bemühungen der Dorfbewohner wurden offenbar belohnt: Estellencs, an der Westküste von Mallorca gelegen, hat es in die nächste Runde und unter die preisverdächtigsten 22 Ortschaften des Landes geschafft.

Jetzt kam das Drehteam von "Televisión Española" ein weiteres Mal in das kleine Tramuntana-Dorf, um seine Bewohner bei traditionellen - und natürlich: unterhaltsamen! – Aktivitäten zu beobachten: Also wurde gespielt, getanzt, gegrillt und gefeiert, was die Dorftradition hergibt - auch dank des tollen Einsatzes von Bürgermeister Bartomeu Jover: "Wir wollen unser Dorf so schön wie möglich darstellen!"

Viel Glück dabei - denn vom touristischen Image her ist so ein Auftritt bestimmt auch ein Volltreffer. (spe)

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.