Deutscher Tourist in Arenal angegriffen

Opfer stürzt und bricht sich den Arm. Täter festgenommen

Die Polizei versorgte den verletzten Deutschen. Anschließend kam er ins Krankenhaus.

Die Polizei versorgte den verletzten Deutschen. Anschließend kam er ins Krankenhaus.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Ein etwa 45-jähriger deutscher Tourist ist am frühen Samstagmorgen in Arenal auf Höhe des Balneario 2 angegriffen worden. Dabei wurde ihm ein Arm gebrochen.

Der Täter hatte nach einem Bericht der Tageszeitung "Ultima Hora" offensichtlich versucht, ihn zu berauben. Er ging wohl davon aus, dass der Deutsche stark betrunken sei. Der jedoch setzte sich zur Wehr.

Im Lauf des Gerangels stürzte der Deutsche und brach sich den rechten Arm. Die Polizei konnte den Täter kurze Zeit später fassen. Der Deutsche kam in ein Krankenhaus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.