Blau-weiß-gestreift und ganz sportlich

Mallorcas einziger Osborne-Stier zeigt sich als Fußball-Fan

Der Toro von Algaida im Trikot von Atlético Baleares.

Der Toro von Algaida im Trikot von Atlético Baleares.

Foto: Foto: R.F.

Schon wieder im neuen Outfit präsentiert sich Mallorcas einziger Osborne-Stier an der Autobahn Algaida-Manacor. Er trägt das Trikot des Drittligisten Atlético Baleares, blau-weiß-gestreift samt Emblem. Der Klub ist zwei Tage vor Saisonende Meister der Gruppe III geworden und spielt in Kürze gegen die Meister der anderen drei Gruppen um den Aufstieg in die 2. Liga.

Erst vor kurzem war der Stier wieder einmal schwarz gestrichen worden. Die spanische Werbe-Ikone ist denkmalgeschützt und machte einst Werbung für die Brandy-Marke Osborne. Der Stier von Algaida wird jedoch häufig als alternativer Werbeträger missbraucht.

Unbekannte übertünchen dazu seine Stahlhaut über Nacht mal mit politischen Botschaften, mal mit sportlichen Stellungnahmen, mal mit lebensfrohen Bekenntnissen zur Liebe. Siehe dazu auch die MM-Fotogalerie "Das geht auf keine(r) Kuhhaut". (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.