Privat-Universität will nach Mallorca kommen

Laureate International Universities plant für 2014 Campus in Llucmajor

So könnte der Campus in Maioris aussehen. Geplant ist eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro.

So könnte der Campus in Maioris aussehen. Geplant ist eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro.

Foto: Foto: R.L.

Das internationale Universitäten-Netzwerk Laureate International Universities plant offenbar eine Niederlassung auf Mallorca. Es soll dort zehn Studiengänge geben, unter anderem Medizin und Zahnmedizin. 

Am Mittwoch haben Vertreter der Privat-Uni Gespräche mit Balearen-Premier José Ramón Bauzá und dem balearischen Kultusminister Rafael Bosch geführt. Es geht nach Informationen der Tageszeitung "Ultima Hora" um eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro.

Der Campus soll in der Nähe der Urbanisation Maioris in Llucmajor gebaut werden und Platz für rund 1000 Studenten bieten. Weltweit gehören zu Laureate mehr als 60 Universitäten oder Kooperationspartner. In Spanien gibt es fünf Universitäten, die zu dem Netzwerk gehören, in Deutschland eine, die BITS in Iserlohn. Schirmherr ist der ehemalige amerikanische Präsident Bill Clinton.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Panteleit / Vor über 4 Jahren

Wieweit ist dieses Projekt abgeschlossen? Wird der Bau noch in diesem Jahr stattfinden? Wo bekomme ich mehr Informationen über die neue Universität im Raum Llucmajor her?